Schwarz

by ENGELSBLUT

supported by
Maik E. Baptist
Maik E. Baptist thumbnail
Maik E. Baptist Sehr geiles Album! Meine Favoriten sind "Halt Deine Welt fest" und "Blut und Wein", Der Rest ist auch super, auch die Instrumentalen. Super gemacht! ;) Favorite track: Halt Deine Welt fest!.
/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 43 ENGELSBLUT releases available on Bandcamp and save 60%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Heydenfreude, Verloren, Wir., Schwarz, Ascheregen, Birth Accident, Einsamkeit, Winter, and 35 more. , and , .

    Purchasable with gift card

      €70.60 EUR or more (60% OFF)

     

1.
Hilf mir! 05:28
Diese Liebe ist nicht tot Diese Liebe stirbt Stiller Schrei Lautes Schweigen in Dir leiden Ferne fühlen Wo endet dieser Kummer und wo beginnt der Schmerz? Trübes Licht altes Glück Liebe, nur kein Herz. Wie der Winter so die Seele kalt und zugefrorn Ein toter See voll toter Träume alle Wünsche ungeboren Ich stürze mich in Deine Leere ich werf mein Leben weg Ich atme Dich durch meine Kehle erstick’ in Deiner Eitelkeit Was war? Was wird? Was ist mit uns? Was ist mit dir? Lass mich in Demut gehn in Deine Seele sehn Ich bleibe Dein auch wenn ich schweige! Hilf mir! --- Rette meine Seele vor dem Tod! Töte mich! Rette mein Herz vor diesem Leben! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette meine Seele vor dem Tod! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette mein Herz vor diesem Leben! Ein düsterer Dämon wohnt in der Haut hat sich in uns eine Festung gebaut Alt und gebrochen steh ich nun vor Dir kalt und zerbrochen unser neues wir Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Hilf mir! --- Rette meine Seele vor dem Tod! Töte mich! Rette mein Herz vor diesem Leben! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette meine Seele vor dem Tod! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette mein Herz vor diesem Leben! Und wenn ich sterbe vergisst Du mich vergisst die Liebe vergisst das Glück ich bin ein Held ich bin ein Dämon ich bin ein Sklave ich bin ein Nichts ich bin ein Schatten ich bin ein Ende für unsre Liebe für unser Glück! Hilf mir! --- Rette meine Seele vor dem Tod! Töte mich! Rette mein Herz vor diesem Leben! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette meine Seele vor dem Tod! Ich will für immer brennen Ich will dies Leben nicht! Rette mein Herz vor diesem Leben!
2.
Himmel fort 04:11
Ich hasse dich an mir Ich hasse Dich denn du erinnerst mich daran wie ich war und wie ich nicht mehr sein kann Hasst Du mich? Weshalb? Warum hasst Du mich? ich bin nur alt erinner dich an mich erinner dich an mich an den jemand, der ich war! Die Schlacht verloren der Krieg vorbei Ein letzter Augenblick zu zweit Der Himmel öffnet sich! Du bleibst allein auf dieser Welt Der Himmel öffnet sich! ich gehe fort Der Himmel öffnet sich! ich war so gern Dein Superheld Der Himmel öffnet sich! ich bin zu schwach für diese Welt Ich hasse Dich! Ich hasse Dich! denn ich liebe Dich zu sehr! Es lähmt mich! Es verkrüppelt mich! Ich fühl mich leer! Tanz nicht! Bitte tanz nicht! Diesen Tanz mit mir! Ich will es nicht lass mich im Stich! Es wäre einfacher du bliebest hier! Es wird bald leichter so ohne mich Ich versuch hier oben immer für Dich da zu sein Mein Körper geht nun meine Worte bleiben und auch im Himmel werd ich Dich für immer lieben Ich hab ein Geschenk für Dich mein Leben geb ich Dir! leg es in Deine Hände! Es bedeutet nichts für mich denn Du bist nicht bei mir Der Himmel öffnet sich! Du bleibst allein auf dieser Welt Der Himmel öffnet sich! ich gehe fort Der Himmel öffnet sich! ich war so gern Dein Superheld Der Himmel öffnet sich! ich bin zu schwach für diese Welt
3.
Du bist ein Ton in einer Melodie hab dieses Lied vergessen dass es Dich gibt du warst mal meine größte Symphonie Ich war Dein Dirigent und ein Genie Und an dieser Liebe halt ich mich manchmal noch fest auch wenn sie mich dann noch einmal aufs Neue verlässt Halte mich! in Erinnerung mein Kind Halte mich Oh halt mich fest! Halte mich! gefangen in Vergangenheit! Halte mich! Oh halt mich fest! Du bist ein Wort in meinem Buch Du warst einst Segen nun bist Du Fluch wenn ich zu Dir seh verstecke Dich wenn ich zu Dir geh dann rette mich! Und an dieser Liebe halt ich mich manchmal noch fest auch wenn sie mich dann noch einmal aufs Neue verlässt Ich hielt dieses Glück nie fest Ich ließ es vergehn weil es wohl das Klügste ist will ich Dich nie mehr sehn Und an dieser Liebe halt ich mich manchmal noch fest auch wenn sie mich dann noch einmal aufs Neue verlässt Halte mich! in Erinnerung mein Kind Halte mich Oh halt mich fest! Halte mich! gefangen in Vergangenheit! Halte mich! Oh halt mich fest!
4.
Ihr habt mich längst erwartet vielleicht herbeigesehnt denn diese Menschheit artet aus Warum kniet ihr nieder? Ihr habt den Glauben verloren! Ich existiere nicht so sagt man sich warum bin ich hier? Ich komm um Euch zu richten Ich komm ein letztes Mal Einst ein Engel nun ein Teufel ich lass Euch jetzt bezahlen! Die Welt vergeht! Die Welt vergeht im Flammenmeer! Ich bin Todesengel Ich bin ein falscher Gott Ich bin das Ende dieser Lüge Ich ließ einst diese Menschheit gottlos existieren sie haben versagt ihr Scheitern beklagt und dennoch sind sie hier Ich setz dem nun ein Ende ich tauche diese Welt in Licht! und meinem Höllenfeuer entkommt ihr diesmal nicht! Ihr könnt beten Ihr könnt flehn doch egal was ihr tut diese Welt muss zu Ende gehen! Ich falle auf die Erde ich bringe Flammen und den Tod ich bin Euer Untergang ich bin Eure Hungersnot Ihr habt mich längst erwartet vielleicht herbeigesehnt denn diese Menschheit artet aus Die Welt vergeht! Die Welt vergeht im Flammenmeer! Ich bin Todesengel Ich bin ein falscher Gott Ich bin das Ende dieser Lüge
5.
Blut und Wein Ich bin Dein Weg du bist ihn nicht gegangen Du änderst mich ich veränder Dich wo Licht war ist nun Dunkelheit! wir haben diesen Winter über uns gerückt und kein Schnee auf meiner Haut gibt Dich mir zurück Ich schwimme durch das Eismeer obwohl ich keine Ufer seh Kannst Du mir kein Ufer geben? Der Himmel schweigt! Deine Liebe bleibt am Boden Der Himmel schweigt! Diese Welt hat Dich betrogen! Der Himmel schweigt! Dieses Leben gibt keine Antwort Der Himmel schweigt! und er bleibt. Ich kann nicht sein wie ihr und weil ich so nicht sein kann bin ich hier weil jeder reden will bleibe ich still ich bleib bei Dir du bist immer noch hier Es riecht nicht nach Leben es duftet nach Tod hab es dir gegeben und Du trinkst mein Blut Fühlst Du die Trauer in mir das sind wir das sind wir Der Himmel schweigt! Deine Liebe bleibt am Boden Der Himmel schweigt! Diese Welt hat Dich betrogen! Der Himmel schweigt! Dieses Leben gibt keine Antwort Der Himmel schweigt! und er bleibt.
6.
Tanz um Dein Leben Tanz um Dein Leben Tanz um Dein Leben mit ENGELSBLUT! deine Seele ist verbraucht doch Du tanzt nun mal so gern denn die andern tanzen auch und deine Beine werden schwer und Du hörst nicht auf Dein Herz schwingst Dein Tanzbein hinterher immer größer wird der Schmerz Du tanzt nicht mehr!
7.
Unendlich 04:48
Ich hasse Sonnenschein Ich hasse Licht Ich hasse Einsamkeit ich hasse Dich! ohne Dich bin ich nicht verlorn! Ich will nicht Deine Worte hören will nicht auf die Liebe schwören ich möchte mit zwei Augen sehen diesen Weg alleine gehen! Denn ohne Dich fühl ich mich neugeboren! Bau mir ein leeres Schloss bau es auf Sand Reit auf dem toten Ross und dann Alles wird unendlich wenn ich jetzt geh und diese Welt alleine dreh Alles wird unendlich wenn ich Dich seh! und diese Welt alleine dreh! Ich hasse was wir zwei so häufig sind ich hasse was ich immer immer wieder bin! ohne Dich bin ich nicht verlorn! Ich will den Berg nicht mehr versetzen Ich will dich auch nicht mehr verletzen! Ich möchte diesen Weg alleine gehen ich möchte endlich wieder klar sehen! Denn ohne Dich fühl ich mich neugeboren! Bau mir ein leeres Schloss bau es auf Sand Reit auf dem toten Ross und dann Alles wird unendlich wenn ich jetzt geh und diese Welt alleine dreh Alles wird unendlich wenn ich Dich seh! und diese Welt alleine dreh! Ich hasse das Leben! Schick mich zurück! Ich hasse das Streben nach einseitigem Glück Ich hasse die Hoffnung, die sich ohnehin nicht erfüllt Dies ist eine Liebe der toten Menschen! Alles wird unendlich wenn ich jetzt geh und diese Welt alleine dreh Alles wird unendlich wenn ich Dich seh! und diese Welt alleine dreh! Alles wird unendlich wenn ich jetzt geh und diese Welt alleine dreh Alles wird unendlich wenn ich Dich seh! und diese Welt alleine dreh!
8.
Stiller See 03:27
Ich hasse diese Sehnsucht sie engt mich ein lass mich doch bitte frei sein! Ich fürchte diese Liebe Sie ist ein Seelenkerker du trägst den Schlüssel in der Brust wenn ich mich an Dir verbrenne kann uns nur das Schicksal trennen und wie ein Kartenhaus zerfällt dieses Glück und Deine Welt Ich will nicht Deine Sonne sein Lass mich im Dunkel treiben ich bleib der stille See! Ich bleibe Mann weil ich das kann Wasser in der Lunge! Ich bleibe still weil ich das will Ich bleib ein stiller See! Ich hasse, dass ich denke mich für das Glück verrenke ich wäre gern nicht Du willst die ganze Welt weil dieses Glück Dich hält und dich am Ende frisst wenn ich mich an Dir verbrenne kann uns nur das Schicksal trennen und wie ein Kartenhaus zerfällt dieses Glück und Deine Welt Ich will nicht Deine Sonne sein Ich will im Dunkel treiben ich bleib der stille See! Ich bleibe Mann weil ich das kann Wasser in der Lunge! Ich bleibe still weil ich das will Ich bleib ein stiller See!
9.
Die Welt fällt die Menschheit stirbt Versagen aus Prinzip geführt von einer Krankheit Was haben wir getan? Wieso reicht uns Liebe nicht? Was sagen wir den Kindern dieser Welt wenn sie zerbricht? Die Welt fällt und Deine Hand wird kalt am Horizont die Flammen dahinter nur der Tod wir haben nichts verändert wir hatten so viel Zeit! nun stehen wir am Ende einer Ewigkeit Halt Deine Welt fest denn Du hast nur eine! Halt Deine Welt fest! und andere gibt keine! Halt Deine Welt fest! und liebe Deinen Nächsten! Es kommt der Untergang! Die Welt fällt und niemand fängt sie auf wir haben keinen Gott der an uns als Menschheit glaubt wer will schon Glauben wenn da nur Terror ist? Wohin der Weg uns führte ist ein jeder Terrorist! Die Welt fällt so wie ich so wie du. Ich will Dich retten doch das kann ich nicht. In diesen Trümmern vergehen wir Niemand kann sich erinnern niemand ist dann hier! Halt Deine Welt fest denn Du hast nur eine! Halt Deine Welt fest! und andere gibt keine! Halt Deine Welt fest! und liebe Deinen Nächsten! Es kommt der Untergang!
10.
Celebratio 01:29
11.
Constanzia 04:37
12.
13.
14.
15.
Fälle 05:09

credits

released January 1, 2019

license

tags

about

ENGELSBLUT Leer, Germany

ENGELSBLUT is a German Gothic/Medieval/Folk/Dark Wave project founded in 1998.

contact / help

Contact ENGELSBLUT

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like ENGELSBLUT, you may also like: