Meer

by ENGELSBLUT

supported by
/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €7 EUR  or more

     

1.
04:10
2.
3.
4.
5.
04:28
6.
7.
8.
9.
04:53
10.
11.
12.
04:04
13.
14.
15.
03:35
16.
17.
18.
19.
05:16
20.

about

Da ist es! Das neue Album "Meer" aus dem ENGELSBLUT-Kerker! Vor Euch liegen zahlreiche Minuten voller Leid, Klang, Heiterkeit, Absurdität, Perversität und Unfug.

Nein, dieses Album ist keine Autobiographie, sondern vielmehr von all den Geschichten beeinflusst, die ich tagtäglich so aufschnappe. Seien es Berichte aus Zeitungen, Diskussion-Threads auf Reddit oder komische Facebook-Konversationen. Die Welt ist verrückt und das wisst ihr selbst.

Das bedeutet als Schlussfolgerung ebenfalls:

- Ich verbrenne nicht.
- Meine Welt zerbricht nicht.
- Ich habe die Liebe nicht vergessen.
- Ich treibe es nicht mit irgendwelchen Verwandten.
- Meine Welt steht öfters mal still.
- Mein erstes Mal war nicht auf einer Wiese .
- Ich bin alles andere als stumm.
- Ich habe noch keine Sterne gejagt.
- Ich bin nicht blind.
- Ich bin kein Vogel.

Ich wünsche Euch unglaublich viel Spaß mit diesem Album! Schreibt mir Eure Meinung und kauft, kauft, kauft - so dass das Projekt ENGELSBLUT noch eine Ewigkeit weiterbestehen darf!

Euer Benjamin

credits

released August 2, 2016

Vielen Dank an Hukl & Felix vom 300Hertz Podcast für all das Gelaber über Gitarren und Aufnahmetechnik! Ihr habt mein Verlangen nach elektrischer Gitarrenmusik aufs Neue entfacht!

tags

license

feeds

feeds for this album, this artist

about

ENGELSBLUT Leer, Germany

ENGELSBLUT is a German Gothic/Medieval/Folk/Dark Wave project founded in 1998.

contact / help

Contact ENGELSBLUT

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Heimatliebe
Dies ist meine
Sicht auf all die Dinge dieser Welt

und ich hab keine
Antwort auf die Fragen, die Du stellst!

Warum ist das so?
Warum sind die Menschen so?
Wozu all der Hass?
nur weil man einen andren Glauben hat?


Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!

Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!


Rasierter Schädel
jeder auf der Straße hat jetzt Angst!

Du bist ein Schläger
weil du nicht mit Fremden reden kannst!

Weil du siehst
wie die Welt
in eine neue Welt zerfällt!

Und weil du denkst
nur wenn alles so bleibt
ist es gut! (für alle Zeit!)


Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!

Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!


Deine Freunde
denken doch genau so wie Du!
Was kann schon falsch sein
an ein wenig Heimatliebe ?

Also gehst du
Demonstrieren für den Frieden!
Hier bleibt alles wie es ist
weil das so besser ist!


Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!

Weil Du das so siehst
und weil Dich niemand liebt
fühlst Du Dich im Hass zu haus!
Track Name: Niemals still
Kalter Morgen
Du liegst in Deinem Bett
Du siehst
wie die Sonne durch das Fenster fällt

und das Leben wartet draußen
will herein
macht niemals Pause

Nimmt Dir Deine Lebenskraft
dabei hast Du nichts geschafft!


Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!

Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!


Müde Beine
tragen keine
Hoffnung auf das Glück!

Du trägst eine
ziemlich kleine
Willenskraft in Dir!

An manchen Tagen
musst Du ertragen
dass das Leben weiter geht

An andren Tagen
kannst Du es wagen
dass die Erde sich auch ohne Dich weiter dreht


Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!

Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!


Und ich weiß dass Du so bleibst
und Dein Feind Lebendigkeit
du spürst
Deine Trägheit gewinnt!

Bleib hier liegen
immer liegen
Deine Ruhe bleibt!

Willst Du diese Trägheit besiegen
kämpfe gegen Zeit!


Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!

Die Welt steht niemals still
weil ich das so will!
Du bleibst am Boden!
Du bleibst am Boden stehen!
Track Name: Vergiss die Liebe!
Aus Deiner Asche auferstehen
an Deiner Nähe untergehen

Den Glaube an die Liebe pflegen
und das an viel zu weiten Wegen

Vergiss die Liebe
Vergiss das Glück
Vergiss dir Liebe
und gib mir meine Seele zurück!
zumindestens ein Stück!


wohin noch atmen wenn Du fehlst?
wenn mich deine Stille quält?

worauf bauen, wenn kein Grund?
wozu Küssen, wo kein Mund?


Vergiss die Liebe
Vergiss das Glück
Vergiss dir Liebe
und gib mir meine Seele zurück!
zumindestens ein Stück!


wozu noch denken, wenn nicht an Dich
das Schicksal dreht sich jetzt um mich
nur noch um mich

Warum noch auf die Liebe hoffen?
du bist nicht mehr davon betroffen…


Vergiss die Liebe
Vergiss das Glück
Vergiss dir Liebe
und gib mir meine Seele zurück!
zumindestens ein Stück!
Track Name: Das erste Mal
Ich war noch ein kleiner Junge
Liebe war so fremd für mich

Die Mutter hat mich nicht geliebt
und deshalb war ich unglücklich

Und dann traf ich dieses Mädchen
sie nahm mich bei meiner Hand

wir liefen auf die Wiese
und wir liefen, so lang man laufen kann

sie legte ihre Hand auf meine
führte sie in ihren Schritt

er war so zart und auch so schön
deshalb machte ich das Spielchen mit

das ist also diese Liebe
das ist also was man will
ich spürte völlig neue Triebe
doch dieses Mädchen blieb ganz still

Du und ich
retten diese Liebe nicht!
und ich spüre Angst!
in mir!
in Dir!

und wir machten immer weiter
Ich das Ross und sie der Reiter

immer schneller muss sie reiten
dabei ihre Schenkel weiten

das ist schön und das ist toll
um nicht zu sagen wundervoll!

ich hör nicht auf mit diesem Spiel
niemals wird es mir zu viel!

nasse Haut und feuchte Lippen
sie hat ein tiefes, warmes Meer

Die Zunge springt von ihrer Klippe
und taucht hinein , direkt ins Herz

Dieser Honig schmeckt so köstlich
Dieser Honig ist so gut

weil ich ihn so gerne schmecke
verlässt mich nicht der Mut!


Du und ich
retten diese Liebe nicht!
und ich spüre Angst!
in mir!
in Dir!


Ich war noch ein kleiner Junge
Liebe war so fremd für mich

dann kam dieses eine Mädchen
und liebte mich nur körperlich

daran messe ich auch heute
was mich wirklich tief bewegt

also denk beim nächsten Beischlaf
dass es auch besser geht!

Du und ich
retten diese Liebe nicht!
und ich spüre Angst!
in mir!
in Dir!
Track Name: Stumm
Tu das
denn ich will das
Du so bist
so wie ich

Menschsein
ist nicht jedermann
ist manchmal schwer
und selten fair

Du bist eine Träne
auf meiner Wange
so frisch

und wir hatten Pläne
doch die sind jetzt für immer vom Tisch!


Weißt du schon wohin Du gehst?
Ich bleib da wo Du jetzt stehst
Meinst Du, dass Du wiederkommst?
denn wo Du hingehst
bleib ich stumm!


Frei sein
du willst frei sein
mit deiner Freiheit
bist du allein

Fliegen
Du willst fliegen
Deine Flügel
sind zu steif

Du bist ein Lüge
hab dich zu Ende gelebt

weil ich wieder ich bin
denk ich, dass das so bleibt!

Ich hab keine Pläne
für uns

Du hast keine Pläne
für uns


Weißt du schon wohin Du gehst?
Ich bleib da wo Du jetzt stehst
Meinst Du, dass Du wiederkommst?
denn wo Du hingehst
bleib ich stumm!

Weißt du schon wohin Du gehst?
Ich bleib da wo Du jetzt stehst
Meinst Du, dass Du wiederkommst?
denn wo Du hingehst
bleib ich stumm!


Du bist eine Träne
auf meiner Wange
so frisch

und wir hatten Pläne
doch die sind jetzt für immer vom Tisch!


Weißt du schon wohin Du gehst?
Ich bleib da wo Du jetzt stehst
Meinst Du, dass Du wiederkommst?
denn wo Du hingehst
bleib ich stumm!

Weißt du schon wohin Du gehst?
Ich bleib da wo Du jetzt stehst
Meinst Du, dass Du wiederkommst?
denn wo Du hingehst
bleib ich stumm!
Track Name: Die Welt zerbricht!
Füll mich ab mit Dir
hier vergehen wir

Will nicht vorübergehen
will Deine Augen sehen

Und ich verzweifle an Dir!
warum verzweifeln wir?

weil alles mit Dir so ist
als wenn man alles Schöne vergisst“



Die Welt zerbricht in Deinen Händen
weil du gehst!
Du hättest bleiben können!
Alles blieb dann gut!

Deine Flammen bringen mir den Tod
weil Du ein Feuer bist!
Deine Leere stirbt!
Ich bin hier!
bei Dir!


Trink mich einfach auf
ich stille Deinen Durst

Ich schon längst ein Schatten
der nicht zu Dir gehört

Weil ich Dich so liebe
lass ich niemals los

auch wenn alles weh tut
Du bist daran schuld.



Die Welt zerbricht in Deinen Händen
weil du gehst!
Du hättest bleiben können!
Alles blieb dann gut!

Deine Flammen bringen mir den Tod
weil Du ein Feuer bist!
Deine Leere stirbt!
Ich bin hier!
bei Dir!
Track Name: Verbrenne Deine Zeit!
Eine Weile bleib ich still
weil ich Deine Antwort will
so lange wart ich schon darauf
vertrau auf Deinen Bauch!


Ich verbrenne Deine Zeit
hier vor deinen Augen!
siehst du mich?
mir ins Gesicht?
Und wenn ich hinseh, seh ich Dich!


Ich verbrenne Deine Zeit
hier vor deinen Augen!
siehst du mich?
mir ins Gesicht?
Und wenn ich hinseh, seh ich Dich!


man sieht mir nicht an, wer ich war
man weiß nur wer ich gerne wär
warum nimmst Du meine Hand?
sind wir Dir wirklich nicht zu schwer?


Ich verbrenne Deine Zeit
hier vor deinen Augen!
siehst du mich?
mir ins Gesicht?
Und wenn ich hinseh, seh ich Dich!


Ich verbrenne Deine Zeit
hier vor deinen Augen!
siehst du mich?
mir ins Gesicht?
Und wenn ich hinseh, seh ich Dich!


Will doch nur lebendig sein
in Deiner Nähe muss ich weinen
und weil Du denkst, dass das so bleibt
bleib ich nur ein Zeitvertreib!


Ich verbrenne Deine Zeit
hier vor deinen Augen!
siehst du mich?
mir ins Gesicht?
Und wenn ich hinseh, seh ich Dich!
Track Name: Das ist alles!
Deine Welt ist düster
weil du selber dunkel bist

Du suchst doch auch nur Liebe
die endlich wirklich ehrlich ist!

Leider bist Du doch nur
eine von Millionen Seelen!

Leider kannst Du auch nur
auf Dein hübsches Antlitz zählen!


Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!

Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!


Du machst Dich selbst zur Hure
weil Du keinen Ausweg siehst!

Lässt jeden an Dich ran und
denkst dass das so richtig ist!

Warum machst Du all das,
bleibst Du am Ende doch allein?

Du bist keine Schlampe,
doch versuchst Du krampfhaft eine zu sein!


Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!

Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!


Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!

Das ist wirklich alles!
Da kommt nicht mehr!
find dich endlich damit ab!
Track Name: Hunger
Liebst Du mich noch?
wie damals
als wir
so verliebt warn
so blind vor
lauter Glück!


Bist Du noch blind?
so wie ich?
immer noch?

Fühlst Du Dich auch allein?
so allein!
das darf nicht sein!
Wir sind doch eins !


Still den Hunger
auf das Glück
Ich will das es mir bleibt!

Wenn ich geh,
nehm ich Dich mit!
ans Ende meiner Zeit!



Weißt du noch wie
ich Dir sagte
ich geh nie fort?

Nun bist Du die
die mich vergisst
und mich verlässt!


Weißt du wohin
ich gehör
wenn nicht zu Dir?

Willst Du nicht doch
zurück?
zu uns?
ein Stück?


Still den Hunger
auf das Glück
Ich will das es mir bleibt!

Wenn ich geh,
nehm ich Dich mit!
ans Ende meiner Zeit!
Track Name: Sternenjäger
​Montag Morgen
schnell zur Arbeit gehen
schon die Visage
deines Chefs an der Tür gesehen!

"Ein wenig spät...!"
ist alles was er sagt
Ja, so beginnt ein toller Tag!


Dies ist Dein Leben!
Du lebst allein auf der Welt!
weil alle anderen Denken
nur an Karriere und Geld!

Du fühlst Dich anders als sie
Du fühlst Dich besser als sie
Du siehst die Sterne im Himmel
Du spreizt die Flügel und fliegst!


Keine Sterne mehr!
Nur du und ich!
Wir bleiben hier
und der Planet verändert sich!


Feierabend
also ab geht die Post!
kein Geld in der Tasche
dafür an Deinem Auto Rost!

Langsam aber stetig kommst du voran
"alles wird besser" und du fragst Dich:
Nur wann?


Dies ist Dein Leben!
Du lebst allein auf der Welt!
denn alle anderen Denken
nur an Karriere und Geld!

Du fühlst Dich anders als sie
Du fühlst Dich besser als sie
Du siehst die Sterne im Himmel
Du spreizt die Flügel und fliegst


Keine Sterne mehr!
Nur du und ich!
Wir bleiben hier
und der Planet verändert sich!


Treibstoff? Bereit!
Bald kommt die Zeit!
Wir fliegen los
und drehen wieder um!
Landeanflug
Leben im Visier
bald wird es besser
deshalb bleiben wir hier!


Keine Sterne mehr!
Nur du und ich!
Wir bleiben hier
und der Planet verändert sich!
Track Name: Was wir müssen
Bitte lass mich müde sein
ich will so gerne müde bleiben

und ich bin so ausgelaugt
hab schon viel zu getaugt

wenn ich das so seh
wie wir hier untergehen

bin ich beinah froh,
dass kein Land in Sicht




Müssen immer weiterleben
habe dir mein Wort gegeben!

Will im Feuer mit Dir untergehen
Dieses Feuer hast Du selbst gelegt!


Lass mich bitte hier zurück
lass mir dieses letzte Glück

Ich will wirklich nicht mehr weiter gehen
möchte Deine Gründe nicht verstehen

Weil ich das so will
bleibt alles um uns still

Weil niemand etwas sagt
nichts zu sagen hat



Müssen immer weiterleben
habe dir mein Wort gegeben!

Will im Feuer mit Dir untergehen
Dieses Feuer hast Du selbst gelegt!
Track Name: Zeitvertreib
Die Erinnerung an Dich
ist wie ein zartes Kerzenlicht

Ich pust es aus
weil ich es will
dann sind Erinnerungen still!

Sie sind so düster wie die Nacht
haben so viel Unglück mir gebracht
sie bleiben stehen, dort wo sie sind
und vielleicht gehen sie mit dem Wind!


Und ich will dass das so bleibt
wär so gern von Dir befreit
will nicht mehr Dein Leben sein
mich von Deinem Schmutz befrein!




Bevor ich wieder an Dich denke
wär ich lieber tot!

Alles, was an Dich erinnert
macht mich zum Idiot!

Du bist eine Vergangenheit
für Dich vergeude ich keine Zeit!



Und du gehst
diesen Weg
allein

denn niemand möchte bei Dir sein
du weinst

War denn wirklich alles gut
was du getan

wo ist er hin, Dein Übermut?
Dein Untergang?



Bevor ich wieder an Dich denke
wär ich lieber tot!

Alles, was an Dich erinnert
macht mich zum Idiot!

Du bist eine Vergangenheit
für Dich vergeude ich keine Zeit!

Bevor ich wieder an Dich denke
wär ich lieber tot!

Alles, was an Dich erinnert
macht mich zum Idiot!

Du bist eine Vergangenheit
für Dich vergeude ich keine Zeit!
Track Name: Es ist vorbei!
Ich sitze hier und rauch ne Zigarette
denk über die letzten Jahre nach

was hat mir sehr gefehlt?
und was war zu viel?
die Gedanken tanzen im Kreis!

hab mich gefühlt wie ein Sklave
hatte viel zu wenig Geld
für Alkohol und Kippen
und das Schöne dieser Welt

Ich hab kein’ Bock mehr auf den Mist
hab viel zu viele Dinge, die ich geil find, vermisst


Diese Zeit
ist jetzt vorbei
alles wird jetzt anders
und ich bin frei!

Ich geh fort
an einen bessren Ort
Ich hege dann Erinnerungen
an unsre Zeit!


Ich hab viel investiert
und viel zu wenig bekommen
und das ist nun vorbei!

Ich bin mein eigner Herr
Ich geh, wohin ich will
weil ich das kann

Die Sonne scheint
auch ohne mich für Dich
Es läuft die Zeit
auch ohne mich für Dich
Du bist allein
bin nicht mehr da für Dich
Ich bin jetzt frei
ich bin es endlich!


Diese Zeit
ist jetzt vorbei
alles wird jetzt anders
und ich bin frei!

Ich geh fort
an einen bessren Ort
Ich hege dann Erinnerungen
an unsre Zeit!
Track Name: Queen Of Dorf
​Du verhältst Dich wie ne Nutte
davor schützt Dich keine Kutte
Du warst schon so als kleines Kind
weil in deinem Dorf vielleicht alle so sind!

warum nimmst keine Pille?
nun bist Du schwanger das war dein Wille!
einmal nur nicht aufgepasst
weil Du kein Denkvermögen hast!

Du bist so dumm wie Brot!
(Du warst schon so als kleines Kind
weil in deinem Dorf vielleicht alle so sind!)
Du bist so dumm wie Brot!
(einmal nur nicht aufgepasst
weil Du kein Denkvermögen hast!)

Du bist dumm, das wissen alle
kein Zauberlehrling, walle walle
manche Strecke
dass zum Zwecke
Wasser fließe
- kennst Du nicht.

Dafür gehst Du auf die Straße
schreist Parolen mit der Masse
die alles hasst, was sie nicht kennt
mit den meisten hast Du schon gepennt!

Morgens Facebook, Abends Knuddels
dazwischen Tinder, Kuddelmuddel
Du willst doch nur, dass man dich liebt
Du glaubst, dass es noch Prinzen gibt!

Ficken kannst du, weiß doch jeder
manchmal Latex, aber meistens Leder
Du fühlst Dich frei, du fühlst Dich gut
Du bist so voller Lebensmut!

Du bist so dumm wie Brot!
(Du warst schon so als kleines Kind
weil in Deinem Dorf vielleicht alle so sind!)
Du bist so dumm wie Brot!
(einmal nur nicht aufgepasst
weil Du kein Denkvermögen hast!)

Man nennt Dich schon Schlampe in Deinem Dorf
doch sie wissen nichts, nein, sie kennen dich nicht
Du bist besonders, du bist speziell
niemand erkennt das, nein, nur du selbst

Du bist so dumm wie Brot!
(Du warst schon so als kleines Kind
weil in Deinem Dorf vielleicht alle so sind!)
Du bist so dumm wie Brot!
(einmal nur nicht aufgepasst
weil Du kein Denkvermögen hast!)

Warum bist Du nur
so wie du bist?
warum schreibst Du dich ab
Du Intelligenzpessimist?
Du könntest was ändern
ja, wenn Du nur willst
versuchs mal mit Büchern
ja, das schadet dir nicht!

Du bist so dumm wie Brot!
(Du warst schon so als kleines Kind
weil in Deinem Dorf vielleicht alle so sind!)
Du bist so dumm wie Brot!
(einmal nur nicht aufgepasst
weil Du kein Denkvermögen hast!)
Track Name: Ich bleiben
Ich bin hier bei Dir
weil ich mich wohl fühl
die meiste Zeit!

Doch für manche Deiner Menschen
fühle ich mich nicht bereit!

Sie sind was man allgemein für ziemlich blöd befindet
weil sie immer da sind wo du sein willst
stolper ich!


Lass mich gehen doch wenn ich darf dann bleib ich hier!
Die welt, die du mir zeigst, ist so gemein zu mir!

Und ich weiß, dass Du bei Deinen Freunden bleibst!
Dann gib uns beiden bitte manchmal etwas Zeit!


Ich muss immer saufen weil man sowas gerne tut
vielleicht bin ich schon krank davon, mir geht es gar nicht gut!

warum muss ich anders sein, wenn du mich doch so liebst
wie du mich einst mal kennenlerntest, und du wolltest, dass ich blieb?


Lass mich gehen doch wenn ich darf dann bleib ich hier!
Die welt, die du mir zeigst, ist so gemein zu mir!

Und ich weiß, dass Du bei Deinen Freunden bleibst!
Dann gib uns beiden bitte manchmal etwas Zeit!
Track Name: Zerbreche mich! (Orchestral Mix)
Zerbreche mich
und lieb mich vor der Nacht
ich falle ewig

wirfst Du
das Licht auf meine Haut?

Ich will ein ein Feuer sein für…

Dich, brenn ich ewig!
Das Feuer brennt in meiner Seele
frisst sich durch die Haut!

Für Dich
verbrenn ich ewig!
Das Feuer brennt sich durch die Stille
legt sich auf die Haut

Hasse mich
und brech mir das Genick
vergrab mich in Gedanken

Ich bin für dich
ein trübes Sternenlicht
an einem Wolkenhimmel


Zerbreche mich
und lieb mich vor der Nacht
ich falle ewig

wirfst Du
das Licht auf meine Haut?

Ich will ein ein Feuer sein für…

Dich, brenn ich ewig!
Das Feuer brennt in meiner Seele
frisst sich durch die Haut!

Für Dich
verbrenn ich ewig!
Das Feuer brennt sich durch die Stille
legt sich auf die Haut
Track Name: Geschwisterliebe
Wenn ich weiß
wie Jesus scheißt
dann weiß ich viel zu viel!

Wenn ich dir in die Augen seh
erkenn ich Gottes Spiel!


Du bist meine Schwester
und ich folge dir wohin
du auch immer gehst
Mein Leben hat jetzt endlich Sinn!
Ich liebe Dich!


Du bist da
wo ich Dich brauch
und ich bin hier bei Dir

wir lieben uns
verboten und
wir können uns nicht verlieren


Du bist meine Schwester
und ich freue mich so sehr
immer wenn Du hier bist
will ich doch nur immer mehr!
Ich liebe Dich!

Ich liebe Dich!
Ich liebe Dich!

Wenn wir spielen
dann ich mit Dir und
du spielst auch mit mir

Wenn jemand fragt
was wir hier tun
verschließen wir die Tür


Du bist meine Schwester
und ich folge dir wohin
du auch immer gehst
Mein Leben hat jetzt endlich Sinn!
Ich liebe Dich!

Ich drehe durch!
Track Name: Blinder Vogel
Ich bin ein Vogel
ich hock in meinem Nest
ich brüte Eier
und kümmer mich um den Rest!

Ich fange Würmer
manche sind groß und viele klein!
Ich bin ein Profi
im Vogelsein!


Dieser Vogel hat kein Augenlicht
deshalb sieht er nicht
wohin er fliegt!

Dieser Vogel ist ein Taugenichts
deshalb weiß er nicht
dass Winter ist!


Und meine Eier
sind ziemlich reif

Ihr kleinen Küken
bald ist es Zeit

ihr könnt jetzt schlüpfen
dann such ich euch

was nettes zu Essen
was feines für den Bauch


Dieser Vogel hat kein Augenlicht
deshalb sieht er nicht
wohin er fliegt!

Dieser Vogel ist ein Taugenichts
deshalb weiß er nicht
dass Winter ist!


Ich finde nichts zu fressen!
Es ist kalt
so bitterkalt!


Oh nein oh nein oh nein!
Die kleinen Küken frieren ein
Oh weh oh weh oh weh oh weh
könnt ich sie doch erfrieren sehn


Dieser Vogel hat kein Augenlicht
deshalb sieht er nicht
wohin er fliegt!

Dieser Vogel ist ein Taugenichts
deshalb weiß er nicht
dass Winter ist!

Es ist kalt!
Track Name: Der Weg
Heute wach ich auf
und bin ein stolzer Ritter

Morgen schlaf ich ein
und bin ein Taugenichts

Was ich wirklich bin
das ist die eine Frage

Wohin ich wohl geh
das ist ein großes Rätsel


Ich bin vielerlei
Ich will Dein Lächeln sein!

Du bist relativ
ich will Dein Einstein sein

Was ich wirklich will
das ist nicht immer klar

Ich bin vielleicht verwirrt
doch eines weiß ich sicher


Und ich will nur eins!


Wo die Sonne scheint
Wo der Liebe bleibt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!

Wo das Meer beginnt
und Deine Seele schwimmt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!


Heute bin ich König
und morgen vielleicht Bettler

Heute bin ich reich
und morgen bettelarm

Wohin ich wohl geh
dass weiß wohl nur der Herrgott

Wenn es einen gibt
dann hat er mich nicht gern!

Ich bin vielerlei
Ich will Dein Lächeln sein!

Du bist relativ
ich will Dein Einstein sein

Was ich wirklich will
das ist nicht immer klar

Ich bin vielleicht verwirrt
doch eines weiß ich sicher



Wo die Sonne scheint
Wo der Liebe bleibt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!

Wo das Meer beginnt
und Deine Seele schwimmt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!


Ich bin vielerlei
Ich will Dein Lächeln sein!

Du bist relativ
ich will Dein Einstein sein

Was ich wirklich will
das ist nicht immer klar

Ich bin vielleicht verwirrt
doch eines weiß ich sicher


Wo die Sonne scheint
Wo der Liebe bleibt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!

Wo das Meer beginnt
und Deine Seele schwimmt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!

Wo die Sonne scheint
Wo der Liebe bleibt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!

Wo das Meer beginnt
und Deine Seele schwimmt
Bitte bleib
Bitte bleib
Bitte bleib bei mir!


Will wissen, wer ich bin
im Herzen noch im Kind
erwachsen ist der Geist
der mein Herz zerreißt!
Track Name: Zerbreche mich! (Raw Version) (Bonus)
Zerbreche mich
und lieb mich vor der Nacht
ich falle ewig

wirfst Du
das Licht auf meine Haut?

Ich will ein ein Feuer sein für…

Dich, brenn ich ewig!
Das Feuer brennt in meiner Seele
frisst sich durch die Haut!

Für Dich
verbrenn ich ewig!
Das Feuer brennt sich durch die Stille
legt sich auf die Haut

Hasse mich
und brech mir das Genick
vergrab mich in Gedanken

Ich bin für dich
ein trübes Sternenlicht
an einem Wolkenhimmel


Zerbreche mich
und lieb mich vor der Nacht
ich falle ewig

wirfst Du
das Licht auf meine Haut?

Ich will ein ein Feuer sein für…

Dich, brenn ich ewig!
Das Feuer brennt in meiner Seele
frisst sich durch die Haut!

Für Dich
verbrenn ich ewig!
Das Feuer brennt sich durch die Stille
legt sich auf die Haut